ConsistiQ

Business & Personality Coach - Vera Ihlefeldt-Schlipköter Josef-Kuchen-Straße 11 - 41564 Kaarst - Telefon 02131 2050095 www.consistiq.com

Workshop: Erfolgsfaktor Moderne Umgangsformen

„Ein sicherer Auftritt im Geschäftsleben basiert auf einem adäquaten äußeren Erscheinungsbild sowie in der Einhaltung verschiedener Spielregeln. Die Parkettsicherheit dient der eigenen Orientierung und Souveränität, um sich auf die Gesprächsinhalte konzentrieren zu können.”

(Vera Ihlefeldt-Schlipköter)

Zielsetzung

Umgangsformen

Die Teilnehmer erlernen die allgemeinen Regeln des zeitgemäßen Umgangs sowie die Grundlagen der Gesprächsführung und die Wahrnehmung der Gastgeberrolle bei geschäftlichen Anlässen, die zum Ziel haben, Kundenakquise bzw. Kundenpflege zu betreiben.

Inhalte

1. Teil Erfolgsfaktor Moderne Umgangsformen

  • Gutes Benehmen — ein Update: traditionelle und aktuelle Regeln
  • Das Anti-Schamtraining für „Fettnäpfchen-Situationen“
  • Das Gruß- und Vorstellungsprozedere
  • Smalltalk und Gesprächsführung
  • Titel und Anreden — Blitzlicht über die moderne schriftlichen Kommunikation & Social Media
  • Garderobenberatung — die Do‘s und Dont‘s für Damen und Herren bei offiziellen geschäftlichen Anlässen
  • Tischordnung für Konferenzen und Veranstaltungen

Fakultativ

2. Teil – Die Tischetikette von A – Z (als praktischer Teil im Restaurant)

  • Zeitgemäße Etikette bei Tisch
  • Das Geschäftsessen — die Rechte und Pflichten eines Gastgebers als Unternehmensrepräsentant
  • Verhaltensregeln für Gastgeber und Gäste

Methodik

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Manager, Führungskräfte, Vertriebsleiter, Vertriebsmitarbeiter, Kundenbetreuer, Führungsnachwuchskräfte, Mentees
Dauer:
1 Tages-Seminar inkl. Abendessen 
Gruppengröße:
8-12 Teilnehmer
Trainer:
Vera Ihlefeldt-Schlipköter
Investition/Selbstzahler:
auf Anfrage

Hinweis

Auf Sonderwunsch: in Ergänzung zu dem 1. Teil kann ein Kapitel zum Thema 
„Individuelles interkulturelles Verhaltenstraining“ - Umgang mit fremden Kulturen durchgeführt werden

Zielgruppe: 
Mitarbeiter im Auslandseinsatz
Dauer: 
1,5 Tages-Seminar inkl. Abendessen
Gruppengröße:
8-12 Teilnehmer
Trainer: 
Vera Ihlefeldt-Schlipköter
Investition/Selbstzahler: 
auf Anfrage